Hiatushernie

Bei Ihnen wurde bei einer Untersuchung eine Hiatushernie "Zwerchfellbruch" diagnostiziert. Dies bedeutet, dass der "Schließmuskel" am Übergang von Speiseröhre zu Magen nicht genug abdichtet und saurer Mageninhalt in die Speiseröhre gelangen/zurückrinnen kann. Die Folge ist eine Reizung der Speiseröhre durch den Magensaft bis hin zu Entzündungen und Geschwüren.
Dies können Sie als vermehrtes Aufstoßen, Sodbrennen, Brustkorbschmerzen, Würgegefühl im Hals, Blähungen, usw. verspüren.

Chronische Reizung der Speiseröhre begünstigt auch das Entstehen von Speiseröhrenkrebs.

Neben medikamentösen Maßnahmen (und ev. einer Operation) sind eine Reihe von "Allgemeinmaßnahmen" durch Sie zu beachten:

* Vermeiden Sie größere Nahrungsmengen. Lieber öfter, aber dafür kleinere Nahrungsmengen zu sich nehmen.
* Nehmen Sie 3 Stunden vor dem Niederlegen keine Nahrung mehr zu sich.
* Allgemein mit erhöhtem Oberkörper liegen/schlafen.
* Vermeiden Sie: blähenden Speisen, zuviel Kohlensäure, stark gewürzte Speisen, Süßes (bewirkt verstärkte Bildung von Magensäure), sehr saure Speisen, Alkohol, Kaffee und schwarzen Tee.
* Vermeiden Sie Tätigkeiten in gebückter und vorneübergebeugter Haltung
* Vermeiden Sie gehäuftes Heben schwerer Lasten
* Streben Sie Normalgewichtigkeit an
* Nikotinkarenz
* Meidung von Rheuma- und gewissen Schmerzmedikamenten
* Vermeiden Sie Stress
>>zurück zum medizin. Lexikon

>>zurück zu Ernährungstips

TOP-Thema

für gesundheitsbewusste Damen: Kooperation mit Mrs. Sporty
2B to be - Getränk v. Ärzten für Gesundheitsbewusste
zum Kennenlernpreis v. 1,50 in der Ordination
unverb. VP bei Spar, Billa und Merkur 1,79
>>http://www.2-b.at/2b/de/philosophie.html

Gratis-WLAN verkürzt die Wartezeit

Coenzym Q10-Mangel unter Cholesterinsenker (Statine)!
Cistrose, das natürliche Immunstimulans
Darmkrebsfrüherkennung durch Stuhluntersuchung
Nahrungsmittelunverträglichkeit: Atemtest
Nahrungsergänzungsmittel: wer? wann? was?

Apps zum downloaden
Diabetes im Griff

>>mehr zu den Themen

Urlaube  >>hier klicken

Ordinationszeiten

Montag 14-17 Uhr u. nach Vereinbarung
Dienstag 8-12 Uhr u. nach Vereinbarung
Mittwoch 8-12 Uhr u. nach Vereinbarung
Donnerstag 8-12 Uhr u. n. Vereinbarung
Freitag nach Vereinbarung

Bankverbindung

IBAN: AT6043 00003153050790
BIC: HYPNATWW