Abkürzungen

ABI Knöchel-Arm-Index = ein Wert/Untersuchung zur Bestimmung einer Durchblutungsstörung der Beine >>mehr
Abd Abdomen = Bauch
AE
AppendEktomie = Blinddarmoperation
ANF AntiNucleäreFaktoren = ANA: AntiNucläereAntikörper: Blutwert; erhöht bei Autoimmunerkrankungen >>mehr
AScl
ArterioSclerose = "Gefäßverkalkung"
arrh Unregelmäßiger Puls. Bei VH-Flimmern. >VH
BE BrotEinheit >>mehr
BMI BodyMassIndex: Wert zur Bestimmung von Unter-, Normal- oder Übergewicht >>mehr
C2 C2H5OH. Äthylalkohol. Alkohol >>mehr
CA CoronarAngiographie. siehe dort
CD CarotisDuplex-Ultraschalluntersuchung: Ultraschalluntersuchung der Halsschlagadern
ChE CholecystEktomie = Gallenblasenoperation
ChE CholinEsterase = ein Leberwert
CED Chronisch entzündliche Darmerkrankung(en) >>Selbsttest
CoHK > KHK
CT ComputerTomographie
CTA ComputerTomoAngiographie. Blutgefäßröntgen mittels CT
EEG ElektroEncephaloGramm = Aufzeichnung der Hirnströme
EKG ElektroKardioGramm = Aufzeichnung der Herzströme >>mehr
ELGA Elektronischer (Lebenslanger) GesundheitsAkt. >>mehr
ES ExtraSystole. Herzextraschlag. >VES, >SVES
FIT Funktionelle InsulinTherapie = Basis-Bolus-Insulintherapie
HID Hernia Inguinalis dext. Leistenbruch rechts
HIS Hernia Inguinalis sin. Leistenbruch links
HIU Hernia Inguinalis utriusque. Leistenbruch bds.
HU Hernie Umbilicalis. Nabelbruch
HW HinterWand beim EKG bzw. Herzultraschall
HWI HarnWegsInfekt
HT HerzTon
ICE In Case of Emergency - im Notfall, wichtige Telefonnummer >>mehr
KHK Koronare HerzKrankheit = Erkrankung (Einengung) der Herzkranzgefäße
Laborcard >>zur Anforderung
LK
LymphKnoten
LSB LinksSchenkelblock. Eine Anomalie der Ausbreitung des Stromes im Herzen
LVF LinksVentrikelFunktion. Aussage über die Pumpfunktion der li Herzkammer
LVH LinksVentriculäre Hypertrophie. Verdickung des Hrezmuskel der linkne Herzkammer; z.B. bei Bluthochdruck oder Herzklappenerkrankungen
MCI MyoCardInfarkt = Herzinfarkt
MR(T) MagnetResonaz(Tomographie) >>mehr
MS Multiple Sklerose
NSTEMI 
Herzinfarkt ohne EKG-Veränderuneg = "kleiner " Herzinfarkt
o.B. ohne (pathologischen)Befund. Die Untersuchung erbrachte KEIN krankhaftes Ergebnis
pAVK periphere arterielle VerschlußKrankheit = Durchblutungsstörungen der Beine >>mehr
PE PulmonalEmbolie = Lungeninfarkt
PE ProbeExzission. Gewebsprobe
PI PulmonalInfarkt = Lungeninfarkt
PM PaceMaker. (Herz-)Schrittmacher (Funktionskontrolle in der Ordination >>mehr)
PPI ProtonenPumpenInhibitor. "Säureblocker"
Rez. Rezidiv. Wiederauftreten eines Symptoms oder einer Krankheit
rh rhythmisch. regelmäßiger Puls
RSB RechtsSchenkelBlock. Eine Anomalie der Ausbreitung des Stromes im Herzen
RR Riva Rocci. Bedeutet Blutdruck. War ein italienischer Arzt. Riva-Roccis bedeutendste Leistung ist die Erstbeschreibung einer pneumatischen Armmanschette für ein Quecksilber-Blutdruckmessgerät (1896), die Weichteile und Arterien des Oberarmes gleichmäßig komprimierte, und damit eine einfache indirekte Messung des systolischen Blutdrucks erlaubte.
SAB SubArachnoidadlBlutung (Hirnblutung/Schlaganfall) >>mehr
SM (Herz-)SchrittMacher
SR Sinus Rhythmus: regelmäßiger Herzschlag, der von einem Herzvorhof ausgeht
St.p. ... Status post ... = Zustand nach ... z.B.: St. p. ChE = Zustand nach Gallenblasenoperation
StE StrumEktomie = Schilddrüsenoperation/Kropfoperation
SVES SupraVentriculäre ExtraSystole. Extraherzschlag, der von einem Herzvorhof ausgeht
TEE Trans-oEsophageale Echocardiographie. Ultraschalluntersuchung des Herzens für spezielle Fragestellungen durch die Speiseröhre >mehr
US U
ltraSchall(untersuchung)
VD VesselDesease. Gefäßerkrankung. Angabe wieviel (Herz)Kranzgefäße erkrankt (eingeengt) sind
VES Ventriculäre ExtraSystole. Herzextraschlag, der von einer Herzkammer ausgeht
VH HerzVorHof
VU VorsorgeUntersuchung (oder seltener auch) VersicherungsUntersuchung >>mehr, -Artikeln
VW VorderWand beim EKG bzw. Herzultraschall
WBC WhiteBloodCells = Weiße Blutkörperchen

TOP-Thema

neue E-Mailadresse: dr-eglseer(at)live.at
2B to be - Getränk v. Ärzten für Gesundheitsbewusste
zum Kennenlernpreis v. 1,50 in der Ordination
unverb. VP bei Spar, Billa und Merkur 1,79
>>http://www.2-b.at/2b/de/philosophie.html

Gratis-WLAN verkürzt die Wartezeit

Coenzym Q10-Mangel unter Cholesterinsenker (Statine)!
Cistrose, das natürliche Immunstimulans
Darmkrebsfrüherkennung durch Stuhluntersuchung
Nahrungsmittelunverträglichkeit: Atemtest
Nahrungsergänzungsmittel: wer? wann? was?

Apps zum downloaden
Diabetes im Griff

>>mehr zu den Themen

Urlaube  >>hier klicken

Ordinationszeiten

Montag 14-17 Uhr u. nach Vereinbarung
Dienstag 8-12 Uhr u. nach Vereinbarung
Mittwoch 8-12 Uhr u. nach Vereinbarung
Donnerstag 8-12 Uhr u. n. Vereinbarung
Freitag nach Vereinbarung

Bankverbindung

IBAN: AT6043 00003153050790
BIC: HYPNATWW