Vorsorgecoloskopie, Vorsorgedarmspiegelung/sanfte

Dickdarmkrebs ist die zweithäufigste Krebserkrankung, 2500 bis 3000 Österreicher versterben jedes Jahr daran. 90 Prozent aller Dickdarmkrebserkrankungen können jedoch durch die Vorsorgecoloskopie verhindert werden, denn die meisten Dickdarmkarzinome entstehen aus zuerst gutartigen Gewächsen, den Polypen, und werden erst im Laufe der Zeit "krebsig".  Deswegen ist es so wichtig den Darm ab dem 50. Lebensjahr regelmäßig endoskopisch kontrollieren zu lassen. Die WHO (was ist WHO?) hat, unabhängig von den österreichischen Krankenkassen, folgende Empfehlung herausgegeben:

* Bei Riskopersonen (z.B. gehäuft Darmkrebs in der Familie): ab dem 40. Lebensjahr alle 5 Jahre eine Vorsorgesigmoidoskopie (Untersuchung von ca. 50 cm des letzten Darmabschnittes) und ab dem 50. Lebensjahr 5-jährlich eine komplette Coloskopie.
* Bei Nicht-Risko-Personen ab dem 50 Lebensjahr 5-jährlich eine Vorsorgesigmoidoskopie (Untersuchung von ca. 50 cm des letzten Darmabschnittes) und ab dem 60. Lebensjahr 5-jährlich eine komplette Coloskopie.

Die österreichischen Sozialversicherungsträger bezahlen derzeit ab dem 50. Lebensjahr alle 10 Jahre diese Vorsorgeuntersuchung. 

normaler DarmDarm mit gutartigem Polypfortgeschrittener Darmkrebs

Ist die Coloskopie schmerzhaft?
Wir bieten  in unserer Ordination die sanfte Coloskopie (Endoskopie) an. Der Patient erhält vor der Untersuchung eine starke Beruhigungsspritze, wodurch die meisten Patienten ihre Untersuchung "verschlafen". Atmung und Kreislauf werden während der Untersuchung mittels Pulsoximeter überwacht.

TOP-Thema

neue E-Mailadresse: dr-eglseer(at)live.at
2B to be - Getränk v. Ärzten für Gesundheitsbewusste
zum Kennenlernpreis v. 1,50 in der Ordination
unverb. VP bei Spar, Billa und Merkur 1,79
>>http://www.2-b.at/2b/de/philosophie.html

Gratis-WLAN verkürzt die Wartezeit

Coenzym Q10-Mangel unter Cholesterinsenker (Statine)!
Cistrose, das natürliche Immunstimulans
Darmkrebsfrüherkennung durch Stuhluntersuchung
Nahrungsmittelunverträglichkeit: Atemtest
Nahrungsergänzungsmittel: wer? wann? was?

Apps zum downloaden
Diabetes im Griff

>>mehr zu den Themen

Urlaube  >>hier klicken

Ordinationszeiten

Montag 14-17 Uhr u. nach Vereinbarung
Dienstag 8-12 Uhr u. nach Vereinbarung
Mittwoch 8-12 Uhr u. nach Vereinbarung
Donnerstag 8-12 Uhr u. n. Vereinbarung
Freitag nach Vereinbarung

Bankverbindung

IBAN: AT6043 00003153050790
BIC: HYPNATWW